SIMIT: Unsere Lösungen

Die Thermodynamische Nachbildung wird mittels Siemens SIMATIC SIMIT und der FLOWNET- Bibliothek erstellt. Stoffbezogene chemische Prozesse und Daten können mit separaten Berechnungen durchgeführt werden. Zusätzlich können hochkomplexe Prozessmodelle direkt an das SIMIT angebunden werden

Die Automatisierung des in diesem Beispiel gezeigten Ammoniak Strippers er-folgte durch eine Rockwell Steuerung.
Mit Hilfe der Siemens Simulationsplattform SIMIT wurde anschließend die Prozesssimulation erstellt und über die Software iIM-Sim eine Kopplung zwi-schen den Systemen hergestellt.

Trailer - Digital Operations

Trailer zum Thema Digital Operations

Image- Film

Informationsvideo über die Küttner Automation GmbH

Recruiting- Film

Stellenbeschreibung der Küttner Automation GmbH